Francesco Ilorini Mo gründete 1953 sein Modelabel AGNONA und setzt auf Farb- und Form-Inspirationen aus der Natur – mit luxuriösen Abendkleidern, feinste Mänteln und Zopfstrickpullover, die alle pures Understatement ausstrahlen. Feinste Wolle, Kaschmir und Alpaka verbinden sich zu zeitloser Eleganz.

 

AKRIS wurde 1922 in der Schweiz von Alice Kriemler-Schoch gegründet. Nun in dritter Generation, steht das unabhängige Unternehmen für ein Bewusstsein für Tradition und dem Bekenntnis zur Region. Die Mode ist schnörkellos und steht für Luxus und Modernität.

 

ALLUDE, das Label von Andrea Karg, steht für eine besonders aufwändige Cashmere-Mode. Die luxuriösen, femininen Teile ergänzen Ihre stilvolle Garderobe und unterstreichen Ihre Individualität mit zeitlosem Design.

Elke Zander nannte ihr gegründetes Label nach ihrer vierjährigen Tochter ANTONIA ZANDER, die seit 2005 auch selbst in der Firma arbeitet. Die Münchner Designerin verwendet nur hochwertigstes Cashmere in ihren Kollektionen und lässt die hochwertige Kleidung in italienischen Manufakturen produzieren.

 


Die zeitlosen Kreationen von ARMA sind der perfekte Partner für fast jeden Look. Die Hosen, Leggins und Oberteile werden aus weichem Wild- oder Glattleder gefertigt und komplettieren Ihren individuellen Look.

 

Die Australierin Camilla Franks gründete das Luxus Label CAMILLA 2004. Das Lebensgefühl von Sydney und ihre vielen Reisen inspirieren sie zu Kleidern und Kaftanen mit einzigartigen Prints, wunderschönen Ornamenten und in leuchtenden Farben.

 

Die Italienerin FABIANA FILIPPI gründete 1985 das gleichnamige Label. Die exklusiven Kollektionen bestechen durch die Handwerkskunst und Qualität – im zeitlosen Design und den hochwertigen Materialien wie Cashmere und Seide.

 

Der Modedesigner Christian Goldmanns gründete das Label 2005 unter der Leitphilosophie „FRIENDLY HUNTING – for people with positive attitude“. Ob edle Ponchos, zeitlose Capes oder traumhafte Strickteile – die aus hochwertigem Cashmere gefertigten Teile bestechen durch einen außergewöhnlichen Wohlfühlfaktor und einen zeitlosen Look.

 

Der Italiener Giuseppe Marenzi gründete 1948 das Label HERNO und produzierte zunächst Herren-Regenmäntel, bald danach auch Damen-Modelle. Bis heute steht das Label für feinste Outdoor-Mode, technisch innovative und funktionale, leichte Daunenjacken und -mäntel.

 

IRIS VON ARNIM – dieser Name steht seit 35 Jahren für luxuriöse Cashmere-Kreationen, die sich alle durch Unverwechselbarkeit auszeichnen. Entdecken Sie in der aktuellen Kollektion Pullover aus feinstem Cashmere in grober Handstrick-Masche oder feine Basics mit höchstem Tragekomfort und in wunderschönen, frischen Farbnuancen. 

 

Die hochwertigen und eleganten Seidenblusen und Tunikas von IVI Collection können zu jeder Gelegenheit getragen werden. Das im Jahr 2009 gegründete Label spielt im Design mit Farben und Formen, so dass diese individuellen Oberteile zu jedem Anlass passen.

 

Jeff Rudes, der J BRAND 2005 gründete, machte diese Premiumjeans schnell zu einer der führenden internationalen Jeansmarken. Das Label zeichnet tolle Qualität, schmale Schnitte und eine perfekte Passform aus, die Designs sind zeitlos und konzentrieren sich auf das Wesentliche.

 

Die weltbekannte Luxusmarke JIMMY CHOO bietet nicht nur Schuhe, sondern auch wundervolle Accessoires wie Taschen, Portmonnaies und weiche Schals aus feinstem Kaschmir und Seide. Investitionen, die sich auf jeden Fall lohnen!

 

Höchste Cashmere-Qualität „Made in Italy“: Seit 1924 steht LORO PIANA für exzellentes Handwerk, Eleganz und feinste Stoffe und ist größter Hersteller und Lieferant von Kaschmir, Baby-Kaschmir, Vicuña-Wolle und anderer feinster Wollfasern.

 

MALO wurde 1972 von Giacomo und Alfredo Canessa in Florenz gegründet und steht für Qualität und Luxus. Die Cashmere-Mode wird in Italien hergestellt und mittlerweile besticht Malo auch durch seine Lederaccessoires und Schuhe-Linie – klassisch, nobel, modern und zeitlos. 

 

Das italienische Label MANZONI 24 steht für exklusive und elegante Pelze. Hier vereinen sich in den Kollektionen Luxus und modernes Design für die anspruchsvolle Frau von heute.

 

Das international erfolgreiche Modeunternehmen MARC CAIN wurde 1973 von Helmut Schlotterer gegründet. Das unverkennbare Label zeichnet sich durch höchste Ansprüche an Design und Qualität aus – der Anspruch liegt in der Kombinierbarkeit der außergewöhnlichen Kollektionsteile. 

MARCH11 – das steht für handgefertigte, traditionelle Mode, die hier in moderne und exklusive Mode umgesetzt wird. Die Blusen und Kleider sind mit den Stickereien und Applikationen wahre Kunstwerke. Das Label wurde 2015 in New York von der ukrainischen Stylistin Roberta Mishchenko gegründet.

MARJANA VON BERLEPSCH arbeitete sie als freie Moderedakteurin, bevor sie 2003 ihr Schmucklabel gründete. Ihre exklusiven Schmuckstücke werden ausschließlich von Gold- und Silberschmieden in Deutschland umgesetzt und unterstreichen den persönlichen Stil der Trägerin.

 

Ottavio und Rosita MISSONI gründeten 1953 ihre Strickwerkstatt in Mailand und erfanden mit einer speziellen Färbetechnik die typischen Zackenmuster. Mittlerweile ist die Marke das erfolgreichste Strickimperium Italiens und präsentiert die unverkennbaren aber zeitlosen Wellen-, Zickzack- und Streifenmuster!

 

Barbara Schoppe macht seit 2007 mit ihrem Label PHILO-SOFIE edle, feminine Mode für die moderne Frau. Das luxuriöse Cashmere-Garn wird sorgfältig, auch mit Hinblick auf ökologische Nachhaltigkeit, ausgewählt und verarbeitet.

 

Die jüngere Modelinie des Luxuslabels Valentino ist REDVALENTINO und bietet neben Kleidung auch Taschen und Schuhe. Kennzeichnend ist die romantische und verspielte Interpretation der Design-Grundlagen des Traditionshauses und besticht durch die junge und feminine Linie.

 

Die Kollektion von SEDUCTIVE lässt keine Wünsche offen. Das süddeutsche Luxus-Label unter den Damen-Hosen trifft den Geschmack jeder Frau mit den hochwertigen Materialen, den perfekten Schnitten und den zeitlosen Designs.

 

SONJA SCHWEIZER steht für edle Taschen und Accessoires. Die Business-, Freizeit und Abendtaschen werden von Hand gefertigt und begeistern mit einem bis ins Detail durchdachtem Innenleben. 

 

Seit 2002 entwirft der deutsche Designer STEFFEN SCHRAUT minimalistische, luxuriöse und trendsichere Kreationen – mit der Liebe zum Detail. Stets mit einer raffinierten, femininen Komponente und vor allem stil- und trendsicher. Feine Stoffe wie Kaschmir, Jersey oder Seide unterstreichen die Persönlichkeit der Träger.

Aus der italienischen Stadt Martibna Franca stammt der namhafte Hersteller TAGLIATORE. Er steht für die großartige italienische Schneiderkunst und setzt den Fokus auf die Qualität und Passform ihrer Blazer, Jacken und Mäntel.

QUANTUM COURAGE wurde 2013 2013 von Maximilian Koehler gegründet mit dem Ziel, expressive Statement Mode für des 21ste Jahrhundert zu entwerfen. Mit französischem Design, traditioneller Handwerkskunst werden diese kraftvolle Designerteile aus hochwertigstem Material angeboten.